Digitale Bildung und IT-Sicherheit wichtigste Zukunftsthemen der Digitalisierung

Anlässlich des am Mittwoch beginnenden 10. Nationalen IT-Gipfels sagt Professor Michael Rotert, Vorstandsvorsitzender von eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.: „Das diesjährige Gipfel-Motto ‚digitales Lernen und Handeln in der digitalen Welt‘ ist das richtige Signal für die Digitalpolitik, das Thema digitale Bildung jetzt entschieden voranzutreiben. Digitale Bildung ist eine Grundvoraussetzung für die Sicherung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Deutschlands und damit eins der wichtigsten Zukunftsthemen der Digitalisierung.“ Dies gelte ebenso für das Fokusthema IT-Sicherheit, das eco als Teilnehmer der Gipfel-Plattform „Sicherheit, Schutz und Vertrauen für Gesellschaft und Wirtschaft“, als Vertreter der Internetwirtschaft aktiv begleitet. „10 Jahre Nationaler IT-Gipfel – das ist ein Beleg für die notwendige Zusammenarbeit von Politik und Wirtschaft beim Thema Digitalisierung und gleichzeitig auch Verpflichtung, diese Zusammenarbeit stets konstruktiv weiterzuentwickeln und handlungsorientiert zu gestalten.

eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. setzt sich in verschiedenen Initiativen für die Förderung digitaler Bildung ein, u. a. als Mitglied im Beirat Junge Digitale Wirtschaft beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie im Rahmen des digitalen Bildungspakts.